Segensreiche Taufe

Die Taufe ist das erste Sakrament im Leben eines Menschen.
Mit der Entscheidung zur Taufe eröffnet sich der Weg zum Christ sein.
Taufe heißt Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen. Alle weiteren Sakramente bauen auf die Taufe auf.

Die Taufe wird grundsätzlich in einer Pfarrkirche gefeiert.

Taufanmeldung:

Die Anmeldung zur Taufe erfolgt in ihrem zuständigen Wohnsitzpfarramt.
Sie benötigen: Geburtsurkunde des Täuflings, Taufscheine der Eltern und des katholischen Paten, Heiratsurkunde (falls sie verheiratet sind).

  • Tauffeier:

Mit dem Taufdiakon vereinbaren sie bitte ein Taufgespräch, das bei Ihnen oder im Pfarrbüro stattfindet.

Kontakt

segensreich_taufe